Donnerstag, 21. Juni 2012

// first shoes //



mit 9 monaten will der kleine mann nun ständig auf den boden und laufen (lernen) - seinen freiraum gewinnen und lebensraum erweitern. also kam ich nicht länger um die anschaffung der ersten, richtigen schuhe drum herum. dank dem kleinen knubbelfuss mit ganz viel babyspeck und hohem span, waren dies die einzigen schuhe, die bequem passten. also, schnell das portemonnaie gezückt, nicht viel nachgedacht und etwas für die angeschlagene, spanische wirtschaft getan. 

aber schön, mal etwas was nicht aus bangladesch, indien oder der türkei kommt! 
weiches leder für weiche babyfüsse.

Kommentare:

  1. Allerliebst, die Schühchen.
    Wie schnell das alles geht, drehen, krabbeln, laufen, zuhause ausziehen... :-(

    Liebe Grüsse

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. sag sowas nicht ;)

      ...mein BABY liegt gerade zusammengehockt, wie auf dem schönsten "anne gedes" bild, auf meinem bauch und ich bringe es nicht übers herz ihn umzulagern, was aufwecken bedeuten würde :( lieber sauge ich diesen (unwiderbringlichen) moment noch etwas länger und tiefer in mich auf!!!

      kein wunder, dass ich im haushalt zu nix komme ;)
      lg* sylvia

      Löschen
    2. Hach, wie süss! Da darf der Haushalt auch ruhig bleiben wie er ist, solche Momente muss man einfach geniessen.

      Wegen des Auszuges musst du dir ja noch lange keine Gedanken machen. Meine Jungs haben mir angekündigt (oder gedroht ;-) ), dass sie niemals ausziehen werden.

      Liebe Grüsse

      Löschen