Samstag, 7. Juli 2012

wochenend, sonnenschein + babyhöschen

und auf ein neues :)

letztes wochenende hatte ich, eine stunde vor der abfahrt, noch die fixe idee dem baby solche "buxen" (über die windel) für den strand zu nähen. es schien mir recht einfach, also im sauseschritt zugeschnitten und losgenäht (sorry svenja, es ging wirklich so schnell!) ... und was soll ich sagen, sie sind praktisch!!! vorm richtigen urlaub im august werde ich da wohl noch paar brauchen ;)





Kommentare:

  1. Sehr schöne Bilder :)

    Das Höschen ist toll! So eine ähnliche hab ich auch mal genäht. Aber nicht für mich, sondern für Grinsestern zum tauschen, gegen eine Mütze :)

    Das letzte Bild find ich klasse! Ich freu mich schon, wenn Martha sitzen kann :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, Sitzen ist toll + macht vieles, so viel einfacher!!!
      LG* Sylvia

      Löschen
  2. Hach, genau so eine Hose habe ich auch genäht für meinen Zwerg für den bevorstehenden Strandurlaub :) Ein, zwei müssen dann aber noch mit.

    LG,
    Alex

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, denn nach einem Tag sind die reif für die Wäsche + es muss am nächsten ein neues her ;)
      LG* Sylvia

      Löschen
  3. Kurze Frage. Gibt es da ein brauchbares online Tutorial oder könnt ihr alle sowas selber ausdenken? An genau so ein Höschen habe ich nämlich auch für meinen kleinen gedacht und dann sehe ich diesen Post... Danke für eure Hilfe katti Rocksaum

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also, ich habe den "Schnitt" anhand eines ähnlichen, vorhandenen Höschens erstellt und die Bündchen / Bein+Bauchumfang am "Modell" abgemessen.
      Wenn ich im Moment nicht gerade so knapp mit freier Zeit ausgetattet wäre würde ich dir gern ein Mini-Tutorial basteln, aber so muss das leider ncoh warten + kommt auf die laaaannnge "to-do-Liste".
      LG* Sylvia

      Löschen
  4. Entzückend! Besonders das gestrifete Modell! Verstösst es wohl gegen den Schicklichkeits-Code, wenn Baby am Meer "unten ohne" trägt? Mit diesen Hosen ist man jedenfalls stilistisch auf der sicheren Seite ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Natürlich geht das Baby auch "unten ohne", wenns ins Wasser geht und so ... aber zum rumkrabbeln im Sand und betütteln finde ich das für beide Seiten angenehmer und der Kleine hat den Sand nicht überall ;)
      LG* Sylvia

      Löschen
  5. Oh, sind die suess. Na dann nichts wie ran an die Maschine.
    VG, Heike

    AntwortenLöschen
  6. Oh wie niedlich! Die Farbkombination ist wirklich toll!

    Wenn ich all die Ideen für Babys sehe, möcht ich glatt auch eins haben und dann von vorn bis hinten benähen ;)

    Liebste Grüße, Sindy, die jetzt noch ein wenig bei Dir stöbern geht :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Sindy,
      ♥ lich Willkommen auf meinem Blog!
      Ja, für Kinder nähen macht wirklich Spass, dumm nur das man gerade dann (wenn sie klein sind) am wenigsten Zeit dafür hat ;)
      Bis bald...
      LG* Sylvia

      Löschen
  7. Schööön! Hast du für Vorder- und Rückenteil den selben Schnitt benutzt?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja! Allerdings habe ich das zweite Höschen vorn etwas kürzer gemacht, da es mir beim Probeteil bissl zu wuchtig war (zu viel Stoff). Verstehst was ich meine?!
      LG* Sylvia

      Löschen
  8. So, und JETZT weiß ich, was ich morgen Früh als allererstes mache :)
    - Mann sind die süß! Die Höschen - und das Modell natürlich erst Recht :D

    Ganz liebe Grüße,

    Danny

    AntwortenLöschen