Montag, 16. Juli 2012

sonntag ...

... und eine stunde freie "nähzeit".
(danke lieber papa + liebe oma)

das kam dabei heraus: 

1 einkaufsbeutel + 1 haremshose für´s kleine kind


von den beutelchen liegen noch vier weitere zugeschnitten da und hoffen noch vor der reise nach dtld. (in einer woche) genäht zu werden. 

(jetzt könnt ihr wetten abschliessen! - schafft sie´s, schafft sie´s nicht???)



und diese hose stand gar nicht auf dem plan!

aber ich hatte vor einiger zeit (das zeigen hab ich verpasst) aus diesem tollen, leichten sommerstoff schon eine kurze pumphose genäht, die wir ständig in gebrauch haben. darum musste der letzte fitzel vom stoff noch zu dieser ultra-bequemen haremshose herhalten. die kommt bestimmt auch mit in den koffer, denn wie ich gehört habe, soll es ja wohl ein klein wenig kühler sein im deutschen lande ;)

Kommentare:

  1. die hose find ich ganz besonders niedlich! sieht toll aus!
    glg nelli

    AntwortenLöschen
  2. Das hast Du mal eben in 1 Stunde geschafft?!?! Meine Güte, ich bräuchte ungelogen 1 ganzen Tag dafür.
    Sieht beides toll aus! Die Pumphose finde ich extrem gut - ich bin ja ein Fan von weiten Hosen für Groß & Klein.

    Lieben Gruß*

    AntwortenLöschen
  3. Die Hose sieht richtig knuffig aus. Sollte ich auch mal machen ...
    Grüß D von mir, möchte auch mal wieder hin.
    VG, Heike

    AntwortenLöschen
  4. Danke für Deinen Kommentar. Kann ich alles nur ganz genauso zurückgeben Sylvia!!!

    Dein Blog ist ein MUSS für mich!

    Lieben Gruß*

    AntwortenLöschen