Donnerstag, 12. April 2012

upcycling ♥ lätzchen

seit ein paar wochen gibts für den kleinen mann ausser der guten mumi nun auch lecker-klecker-brei. da hab ich mich an diese anleitung erinnert und aus einem aussortierten handtuch, einem stoffrest (für die rückseite) und etwas vorhandenem schrägband zwei praktische lätzchen genäht. 

ach, und wieder einmal habe ich eine stickmaschine vermisst. obwohl ich ja eher für einfach und praktisch bin hätte so eine kleine stickerei das ganze schon noch etwas aufgehübscht! 

in dem englischen tutorial stehen die abmessungen fürs schrägband in "inches" aber ich sag euch hier mal noch welche ich am ende genommen habe. da spart ihr euch das umrechnen und passend machen.

armausschnitt: 2 mal 25cm
schulter und rundung: 77cm
halsausschnitt: 75cm




es wurde aber auch langsam zeit mal wieder etwas zu nähen, denn wenn ich länger nicht an die maschine komme werde ich ziemlich knietschig und das wollen wir ja schliesslich nicht, oder?! also suche ich mir kleine projekte um schnelle ergebnisse zu bekommen!

hier noch ein paar eindrücke von den osterfeiertagen, die wir in der nähe von malaga verbracht haben. dort dachte ich nur beim bummel durch ik*a, als ich mir etwas sonnengelb-kariertes wachstuch in den einkaufskorb geworfen habe mal ganz kurz ans nähen ;)




Kommentare:

  1. Schööön! Das Lätzchen - und die Strandbilder ;-)

    LG Tina

    AntwortenLöschen
  2. Die Lätzchen sind total süss geworden, und sehen auch ohne Stickerei super aus.

    Alles Liebe
    Karin

    AntwortenLöschen