Dienstag, 26. Oktober 2010

süsse träume

schon lange lag dieses riesenstück stoff (ca. 2x3m) bei mir im schrank und wartete darauf ein bettbezug für meinen kleinen zu werden. letztes jahr passte er ja noch in einen schlafsack, doch diesen winter wird er die dicke decke gut gebrauchen können. 

ich brauchte eine gefühlte ewigkeit bis alles fertig war, denn zuerst musste ich laaaange bügeln, dann ewig auf dem boden den stoff ausrichten, x-mal nachmessen, zuschneiden, immer mal wieder überlegen und dann natürlich noch zusammen nähen. das ging dann am schnellsten. es war auch etwas ungewohnt, da ich sonst doch eher mit kleineren stoffstücken arbeite. aber gut, wieder was gelernt und bin stolz auf mich!

der kleine hat sich gefreut und zum mittagsschlaf sofort reingekuschelt und sagte immer "grosse wolke, kleine wolke, grosse wolke, ...". so eine begeisterung hätte ich gar nicht erwartet und es war der schönste dank für meine arbeit!

die verschlüsse für decke und kissen sind klettverschlüsse, damit es 100% kindersicher ist und nix (knöpfe) verschluckt werden kann. 
ihr dürft mich ruhig übervorsichtig nennen ;)




my little boy got new bedclothes. the fabric was waiting for this change so long time in my closet. last year he did not needed bedclothes yet, because he was still sleeping with a sleeping bag, but this winter will be cold again and he will use it a lot.
he loved the cloudes and nestled down in it for the nap. so cute!
for me it was a little strange to work with such a big piece of fabric (2x3m) because normally i do sew smaller things. but it is done and i learned something new.

Kommentare:

  1. Wirklich ganz ganz huebsch geworden. Da hat Leo-Schaetzchen ja ordentlich was zum kuscheln und vorallem zu zaehlen, wenn er Nachts mal nicht schlafen kann :)

    besito

    AntwortenLöschen
  2. Hey Sylvia,

    ist sehr hübsch geworden....richtig zum kuscheln!

    LG Michelle

    AntwortenLöschen